BAF e.V.
BAF e.V.

Hier finden Sie uns

Verein für

Bildungsmassnahmen im

Arbeits- und Freizeitbereich e.V.


Friesenstr. 14
30161 Hannover

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

0511-34869-19

oder senden Sie uns eine E-Mail

info@beratungsstellehannover.de

 

 

Supervision

Einzelsupervision
Die Person steht im Mittelpunkt der Reflexion der eigenen Berufsrolle und persönlichen Kompetenzen. Wachsendes Verständnis für persönliche und berufliche Zusammenhänge und Entwicklungen entsteht aus der Analyse des kollegialen und institutionellen Umfeldes und kann zur Fortentwicklung veränderter Standpunkte und Handlungsweisen führen.
Team- und Fallsupervision
Die Mitglieder des Teams stehen im Blickpunkt dieser Supervisionsform. Der Arbeitszusammenhang, die Dynamik innerhalb des Teams, die Verteilungung der Arbeitsaufgaben und die institutionellen Rahmenbedingungen sind Grundstein des supervisorischen Kontextes, ebenso wie die Reflexion der Arbeit mit den Adressat /innen oder mit den Kooperationspartner/innen.
Supervision in der Gruppe
In der Gruppensupervision kommen Menschen ähnlicher oder gleicher Arbeitsfelder zusammen, ohne in einem direkten Arbeitsbezug zueinander zu stehen oder gleiche Arbeitsplätze zu haben. Das gemeinsame Lernen durch Teilhabe an den Darstellungen aktueller Arbeitssituationen der Mitglieder/innen der Gruppensupervision ermöglicht allen Teilnehmer/innen veränderte Sicht- und Wahrnehmungsmöglichkeiten und die Reflexion der eigenen beruflichen Situation. Lernen voneinander und miteinander.
Unsere Supervisoren/innen sind nach dem VDKT oder dem DGSV anerkannt.
Kosten: Bitte holen Sie ein Angebot ein.
Druckversion Druckversion | Sitemap
Familienberatung und Paarberatung: http://www.beratungsstellehannover.de, Wittekindstr. 12, 30449 Hannover, info@beratungsstellehannover.de